VORSCHAU: 2. Bundesliga live / Herbst 2022

Nach den Sommerferien starten die Turner der WTG Heckengäu in eine neue Saison in der 2. Bundesliga! Da die KTV Fulda ihre Mannschaft aus der 2. Bundesliga zurückgezogen hat, darf die WTG Heckengäu als Viertplatzierter des letztjährigen Aufstiegsfinales nachrücken. Mittlerweile konnten auch die terminlichen Hürden erfolgreich bewältigt werden. Für Wayne Jaeschky (sportlicher Leiter) steht fest, dass “dies die bisher größte Herausforderung” seit Bestehen der Gemeinschaftsriege sei. “Wir nehmen sie gerne an und werden unser Bestes geben, auch wenn die Konkurrenz zunächst übermächtig scheint”, so Jaeschky weiter. Derzeit befindet sich der Kader in der Vorbereitung und freut sich auf die neue Herausforderung im Herbst diesen Jahres. Die Gemeinschaftsriege wird in diesem Jahr vier Heim-Wettkämpfe austragen. Alle finden im Oktober und November in der Stadionsporthalle in Renningen statt. Tickets für die Heim-Wettkämpfe gibt es an der Tageskasse. Ein Vorverkauf findet nicht statt. Weitere Infos folgen nach der Sommerpause auf dieser Homepage.